Notifications
Clear all

Raspberry Pi mit Touchscreen und GPIO Steuerung  

  RSS
Hubert
(@hubert)
Active Member
Raspberry Pi mit Touchscreen und GPIO Steuerung

Hallo,

Ich habe seit etwa einen halben Jahr einen Prusa MK3S+ und bin nach wie vor super glücklich. Anfangs habe ich nur PLA und PETG gedruckt, inzwischen sind es eher ausschließlich technische Bauteile. Dafür möchte ich mir ein Gehäuse bauen und auch die Steuerung etwas schicker gestalten. Ich benutze Octoprint mit einem Raspberry Pi. Dieser soll nun ein 7" Touchscreen erhalten, welches sich dann auf dem Gehäuse befindet. In das Gehäuse sollen RGBs oder NeoPixel, ein Lüfter und ein Temperatusensor. Dafür gibt es das Octoprint Enclosure Plugin. Was ich aber auf meiner Recherche noch nicht herausgefunden habe: Kann die Temperatur im Gehäuse und die Steuerung von Licht und Lüfter auch über den Touchscreen mit Octoscreen oder Octodash abgelesen bzw. vorgenommen werden?

Viele Grüße

Posted : 28/08/2021 8:48 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Raspberry Pi mit Touchscreen und GPIO Steuerung
Posted by: @hubert

Hallo,

Ich habe seit etwa einen halben Jahr einen Prusa MK3S+ und bin nach wie vor super glücklich. Anfangs habe ich nur PLA und PETG gedruckt, inzwischen sind es eher ausschließlich technische Bauteile. Dafür möchte ich mir ein Gehäuse bauen und auch die Steuerung etwas schicker gestalten. Ich benutze Octoprint mit einem Raspberry Pi. Dieser soll nun ein 7" Touchscreen erhalten, welches sich dann auf dem Gehäuse befindet. In das Gehäuse sollen RGBs oder NeoPixel, ein Lüfter und ein Temperatusensor. Dafür gibt es das Octoprint Enclosure Plugin. Was ich aber auf meiner Recherche noch nicht herausgefunden habe: Kann die Temperatur im Gehäuse und die Steuerung von Licht und Lüfter auch über den Touchscreen mit Octoscreen oder Octodash abgelesen bzw. vorgenommen werden?

Viele Grüße

Hallo,

Zur Steuerung der Lüfter verwende ich ein Bashscript, welches die Lüfter per GPIO temperaturabhängig ein- und ausschaltet. Licht ein/aus lässt sich natürlich ähnlich ansteuern. Mit dem System Command Editor Plugin könntest Du die entsprechenden Scripte aufrufen. Ob es für Deine Ansprüche fertige und passende Plugins gibt, weiß ich nicht, da ich eher weniger Plugins und vielmehr eigene Scripte benutze.

Die Lüftersteuerung könntest Du z.B. per crontab beim Systemstart aufrufen und im Hintergrund laufen lassen, so dass eine gleichmässige Temperaturumgebung gewährleistet ist. Licht könnte man mit einem Sensor (Dämmerungsschalter) steuern....

Im Netz findest Du einige Anleitungen und Baupläne inkl. Scripte  👍 

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 29/08/2021 12:16 am
Hubert
(@hubert)
Active Member
Topic starter answered:
RE: Raspberry Pi mit Touchscreen und GPIO Steuerung

Guten Morgen Karl,

mit Mikrocontroller-Programmierung kenne ich mich gut aus. In Bezug auf den Raspberry ist die halbwegs logische Vorgehensweise bei so einem Projekt also vorhanden 😉 Ein paar Bash Scripte habe ich auch schon geschrieben, bin da jetzt aber kein Experte. Werde aber alle Kommandos die ich benötige irgendwo im Netz finden. Ich denke die Steuerung eines Lüfters  oder Licht über GPIO bzw. das Auslesen eines Sensors sollte kein Hexenwerk sein. Allerdings wünsche ich mir, diese Funktionen direkt aus der Octoscreen oder Octodash GUI aufrufen zu können. Dabei reicht mir dann die Anzeige der Temperatur bzw. jeweils ein Knopf für Licht/Lüfter an/aus, ohne die Oberfläche verlassen zu müssen. Automationen wie du sie beschreibst, könnten dann im Hintergrund laufen. Das ist kein Problem. Ich habe also noch nicht herausgefunden, wie sich die Steuerung des Druckers mit meinen Wünschen zur Steuerung des Gehäuse unter einen Hut bringen lässt.

This post was modified 2 months ago by Hubert
Posted : 29/08/2021 7:40 am
Share: