Notifications
Clear all

Drucker-Schrank an der Wand befestigen?  

  RSS
ZeratulCosplay
(@zeratulcosplay)
Active Member
Drucker-Schrank an der Wand befestigen?

Hallo miteinander, ich bin aktuell Dabei mir einen Schrank für meinen MK3S zu bauen (Mischung aus dem Originalen LACK-Schrank und der MMU2s-Version). Da ich den Drucker gern auf Brusthöhe wollte, befindet sich der Drucker im 3. von 4 "Stockwerken" (LACK-Tische)... Und durch die Höhe wackelt der schon bei bestimmten Bewegungen recht viel...

Macht es eurer meinung nach Sinn, den Schrank an der Wand zu befestigen? z.B. mit einer dünnen Filzschicht als Puffer und über Dübel festgeschraubt? Meine befürchtung ist hier, dass das wackeln weniger wird, aber trotz des Filzes viel Resonanz übertragen wird an die Wände = Lautstärke.

Nabeninfo: Aktuell steht der Schrank auf feststellbaren Parkettrollen (etwas weicher), hier wäre auch Denkbar diese zunächst gegen einen Starren Unterbau auszutauschen.

 

Was meint ihr dazu?

Posted : 28/01/2021 12:47 pm
Clemens M.
(@clemens-m)
Prominent Member
RE: Drucker-Schrank an der Wand befestigen?

Tendenziell kann man das probieren - aber das ist wie Du selber anmerkst ein Experiment. Was ich als aller 1. machen würde: Da wo der Drucker drauf steht eine schwere Platte unmittelbar unterzulegen - also etwa in der Art: Lack-Tischplatte - Filzauflage (können ruhig ein paar Schichten Filz sein) - schwere Platte (dicke Waschbetonplatten eignen sich hervorragend) - hier ist die Kunst eine möglichst ebene Fläche zu erhalten, auf der anschließend die 4 Füße des Druckers stehen ==> das würde ich einfach probieren.

So würde ich das angehen, wenn das nichts hilft (aber das hilft sicher) - dann gehe auch an die Wand. Nur wenn Du da nicht mit speziellen "Dingen" arbeitest hast Du zwar einen Filz zwischen Lack und Wand, verschraubst dann aber hart mit den Schrauben in die Wand und hast wieder Körperschall.

lg und viel Glück,

Clemens

Posted : 29/01/2021 4:26 pm
Manfred
(@manfred)
Reputable Member
RE: Drucker-Schrank an der Wand befestigen?

@zeratulcosplay

Man kann Vibrationen an Wandgeräten reduzieren, gänzlich unterbinden wird man es nie können, selbst wenn du z.B. mit einem Zwischenbuffer arbeitest (keine direkte Verbindung), werden Vibrationen an die Wand abgegeben.  Je nach dem wie gut du hörst, wirdst du es in stillen Stunden merken, da du dies vorher nicht hattest 😉

Habe beruflich leider auch immer wieder mit diesen Schmarn zu kämpfen 😏 

Man kann Dir den Weg weisen, aber gehen musst du ihn selbst - happy Printing :-)...
Posted : 29/01/2021 6:24 pm
ZeratulCosplay
(@zeratulcosplay)
Active Member
Topic starter answered:
RE: Drucker-Schrank an der Wand befestigen?

Vielen Dank für euren Rat. Ich werde das mal mit der Betonplatte versuchen. Außerdem schau ich mal zu aller erst wie ich den Schrank so stabil wie möglich bekomme (zur Not mit Querverstrebungen).

Gespannt bin ich auch, ob die Rollen drunter ne doofe Idee waren oder nicht... also erstmal mit und ohne testen.

Posted : 31/01/2021 6:22 pm
Manfred
(@manfred)
Reputable Member
RE: Drucker-Schrank an der Wand befestigen?
Posted by: @zeratulcosplay

Vielen Dank für euren Rat. Ich werde das mal mit der Betonplatte versuchen. Außerdem schau ich mal zu aller erst wie ich den Schrank so stabil wie möglich bekomme (zur Not mit Querverstrebungen).

Gespannt bin ich auch, ob die Rollen drunter ne doofe Idee waren oder nicht... also erstmal mit und ohne testen.

na dann viel Glück. Mach mal ein Bild, wenn du fertig bist & was du gemacht hast und ob es was gebracht hat 😀 Bei mir steht der Drucker im 1. Stock, also nur 2 Tischchen. Wackelt auch ganz schön, das muss bei 4 Tische ja richtig toll aussehen 😆 

Man kann Dir den Weg weisen, aber gehen musst du ihn selbst - happy Printing :-)...
Posted : 31/01/2021 10:29 pm
Share: